Ausflüge


UMGEBUNGEN
Dank seiner Lage ist der Medimare, der sich 60 km westlich von Messina befindet, der ideale Platz, um verschiedene Ausflüge in die Umgebung von Messina zu machen. Es ist auch der Ausgangspunkt für Ausflüge in dem ganzen Sizilien.

CASTROREALE
Erhebt sich am Torace Gebirge, im Nordwesten der Monti Peloritani, bei dem Longano See.
In dem mittelalterlichen Zentrum sind Gässchen aus Stein, die sich in Plätze und wunderbare Panoramaausblicke öffnen. Zu besuchen ist der Dom, in dem man viele Gemälde des achtzehnten Jahrhunderts und eine Sonnenuhr dunkel finden kann.

CATANIA
Es ist ein faszinierender Ort, mit einer wunderbaren Altstadt, die von der Unesco zum Unesco-Welterbe erklärt worden ist. Schöne weisse und schwarze Paläste stehen auf Barockplätzen und es gibt lebhafte Märkte. Der Ätna liegt in der Nähe und gibt der lebhaften Stadt ein seltsames Gefühl.

LIPARISCHE INSELN
Die Liparischen Inseln brauchen keine Vorstellung, denn sie sind die schönsten Naturstellen in der Welt.
Auf der Insel Vulcano kann man ein Bad in den Fangotümpeln nehmen, was sehr gut für die Haut und die Lungen ist, dank des eingeatmeten Schwefelrauches.
Die schwarzen Strände lohnen sich sicher für einen Besuch.
Lipari, die größte und belebteste Insel muss man unbedingt besuchen, für ihre wunderbare Altstadt und um die Kapern und den Malvasia zu kosten!!!
Panarea, die geliebte Insel für VIP, dank ihrer Ruhe, der Schönheit ihrer abgelegenen Strände, ohne Auto, denn es ist hier verboten.
Stromboli, für die Sciara del Fuoco bekannt, ist ein sehr grosses Naturschauspiel. Abends kann man nämlich eine Eruption sehen, nach der die Lavabrocken ins Meer rollen!!!!!!!
Alicudi, Salina und Filicudi sind ideal für die Erholung. Sie sind die grünsten, wildesten und unverseuchtesten Inseln.

MILAZZO
Milazzo hat ein wunderbares altes Stadtviertel und ein historisches Schloss, und seine Halbinsel, die sich im Norden erstreckt, ist eine faszinierende Naturstelle mit vielen Steineinbuchtungen.

MONTALBANO ELICONA
Sein mittelalterliches Schloß ist sehr bekannt, das auf einem Berg liegt und die Stadt beherrscht. Wir sind hier ungefähr 900 Meter über dem Meeresspiegel

PALERMO
Palermo liegt weniger als 200 km weit von Medimare enfernt, so kann man an einem Tag die Stadt besuchen. Die Kathedrale, die Paläste, die Märkte, die Lebhaftigkeit der Einwohner und das sehr gute Essen werden Ihnen eine unvergessliche Erfahrung bieten.
Um einen Eindruck von der Kultur dieser Stadt zu bekommen, müssen Sie die Altstadt besuchen, in der die verschiedene Architektur und die Physiognomie der Einwohner den Übergang von verschiedenen ausländischen Völkern im Lauf der Geschichte bezeugen. Hier war es nie ein einziger Stil oder ein einziges Volk .

SANTO STEFANO DI CAMASTRA
S. Stefano di Camastra, oder “Stadt der Keramik”, wie in aller Welt bekannt,liegt zwischen Palermo und Messina. Eine besondere Stadt, einzig in ihrer Art: überall werden Sie Teller, Fliesen, Mosaike, alle aus farbiger Keramik ,sehen. Dank der raffinierten Verarbeitung, der Auswahl der Farben, der Geduld der Künstler ist diese Keramik ein überall begehrtes Produkt.
SANTUARIO DEL TINDARI
Wenige Kilometer von dem Camping entfernt können Sie die Wallfahrtskirche “Santuario della Madonna Nera di Tindari” mit dem archäologischen Gebiet und das griechische Theater besichtigen.
Das Naturgebiet von Marinello mit seinen kleinen Seen und wunderbaren Stränden ist ein sehr interessanter Ort für Natur und Kultur.

TAORMINA
In einer wunderbaren Lage liegt die Stadt zwischen Steinen und Meer auf einer “Terrasse” des Tauroberges. Es ist ein sehr schöner Ort, mit vielen mittelalterlichen Kirchen, einem sehr bekannten griechischen Theater und einer wunderbaren Aussicht auf den Golf von Naxos und den Ätna.

TERME VIGLIATORE
5 Kilometer weit entfernt ist die Thermalquelle Vigliatore ein sehr interessanter Ort. Hier können Sie Thermalkuren machen: Schlammkur, Aerosol, Inhalationen usw.. Hier verbinden sich das Wohlbefinden und der Urlaub am Meer. Sonderpreise für unsere Gäste, die Kur machen.